03.02.2022: 4/41: Verkehrssicherheitstag im Programm KinderĀ  im StraƟenverkehr in der kath. Kita St. Martin 2 in Ludwigshafen-Oppau

4/šŸ’šŸ š“„ST š“²š“¶ š“Ÿš“»š“øš“°š“»š“Ŗš“¶š“¶ š“šš“²š“¢ š“«š“²š“¼ š“”š“·š“­š“® š“™š“¾š“·š“² šŸšŸŽšŸšŸ

Heute Vormittag waren wir in der katholischen KindertagesstƤtte st. Martin 2 in Ludwigshafen-Oppau.

Im Rahmen des Programms "Kinder im StraƟenverkehr (KiS)" der Deutsche Verkehrswacht richtete die Kreisverkehrswacht Ludwigshafen e.V. einen Verkehrssicherheitstag fĆ¼r die kĆ¼nftigen SchulanfƤnger*innen aus.

Um 08:00 begann der Aufbau der einzelnen Stationen und startete das Programm startete um 09:00Uhr.

ZunƤchst wurden mit der gesamten Gruppe die Stationen

#Kindergurtschlitten

#Sicherheit_durch_Sichtbarkeit

#Helmtests mit Ei- und Melone

und einem

#Stopp_Spiel

absolviert.

Nach einer Pause ging es dann in Kleingruppen Ć  2-3 Kindern zu den einzelnen Stationen:

- #HeiƟer_Draht

- #Verkehrszeichenmemory

- #VerkehrszeichenglĆ¼cksrad

- #Agilityboard

- #Gleichgewichtsparcours mit #Balanceboards

- #FarbenstraƟe

Nach einigen Minuten erfolgte ein Wechsel zur nƤchsten Station.

Nach der zweiten Pause stand wieder die Verkehrszauberei auf dem Programm.

Zum Abschluss bekam jedes Kind kleine Geschenke (u.a. ein groƟes Reflektorschnappband und eine CD mit Verkehrsliedern) und eine Teilnahmeurkunde.

Der Melonentest, der heiƟe Draht und die Verkehrszauberei waren heute die Highlights der Kids.

Da es der zweite Verkehrssicherheitstag im Programm KiS in dieser Einrichtung war, erhielt die Einrichtung von uns eine batteriebetriebene Spielampel zur Verwendung in der Kita.

Wir danken an dieser Stelle der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz e. V. fĆ¼r die tolle UnterstĆ¼tzung durch Move-it-Boxen und eine finanzielle Beteilung an den Verkehrsampel/Zebrastreifenteppiche etc.

š–š¢š« š°Ć¼š«ššžš§ š®š§š¬ Ć¼š›šžš« š°šžš¢š­šžš«šž š’š©šžš§ššžš« š®š§š š’š©šØš§š¬šØš«šžš§ šŸš«šžš®šžš§, damit wir bis Ende 2025 alle 150 Kitas in unserem Bereich mit Move-it-Boxen versorgen kƶnnen.

Obwohl jede/r heute nach "Actionsfotos" lechzt, zeigen wir aus mehreren GrĆ¼nden hier keine Fotos auf denen Kinder abgebildet sind. Wir hoffen auf Ihr VerstƤndnis!

Einen besonderen Dank an das Team der Kita fĆ¼r die tolle UnterstĆ¼tzung bei den Stationen und die Bewirtung mit heiƟen und kalten GetrƤnken