21.07.2021: Verkehrssicherheitstag im Programm Kinder im Straßenverkehr in der kath. Kita St. Martin 2 in Ludwigshafen-Oppau

𝐄♡𝐬 𝐢♡𝐬♡𝐭 𝐠♡𝐞♡𝐬♡𝐜♡𝐡♡𝐚♡𝐟♡𝐟♡𝐭 !
𝓗𝓮𝓾𝓽𝓮 𝓥𝓸𝓻𝓶𝓲𝓽𝓽𝓪𝓰 𝔀𝓪𝓻 𝓭𝓮𝓻 𝓵𝓮𝓽𝔃𝓽𝓮 𝓿𝓸𝓷 𝟏𝟓 𝓥𝓮𝓻𝓴𝓮𝓱𝓻𝓼𝓼𝓲𝓬𝓱𝓮𝓻𝓱𝓮𝓲𝓽𝓼𝓽𝓪𝓰𝓮𝓷 𝓪𝓷 𝓚𝓲𝓽𝓪𝓼 𝓲𝓷𝓷𝓮𝓻𝓱𝓪𝓵𝓫 𝓿𝓸𝓷 𝟑 𝟏/𝟐 𝓦𝓸𝓬𝓱𝓮𝓷.
Damit konnten die meisten der durch Corona ausgefallenen Termine nachgeholt werden.
Unser 2. stellvertretender Vorsitzender Bruno Spindler und unser Vorsitzender und KiS-Moderator Dieter Karl Lauerbach waren heute in der katholischen Kindertagesstätte St. Martin 2 in Ludwigshafen-Oppau zu Gast
Im Rahmen des Programms "Kinder im Straßenverkehr (KiS)" der Deutsche Verkehrswacht e.V. richtete die Kreisverkehrswacht Ludwigshafen e.V. einen Verkehrssicherheitstag für die künftigen Schulanfänger*innen aus.
Um 07:20 Uhr begann der Aufbau der einzelnen Stationen im Turnraum und auf dem Freigelände und um 08:30 Uhr startete das Programm mit den Kindern.
Zunächst wurden alle Kinder begrüßt und dann ging es auch schon los mit folgenden Programmpunkten:
#Helmtests mit Ei- und Melone im Hof des St. Gallusheimes
und einem #Stopp_Spiel
Nach einer Pause absolvierten die Schukis nacheinander die 6 Stationen des zweiten Teils
Anschließend folgte wieder eine Pause und dann die Verkehrszauberei. Dieter Karl Lauerbach packte den Zauberkoffer aus und verblüffte die kleinen Zuschauer*innen mit verschiedenen Zaubertricks die immer mit Verkehrserziehung verknüpft wurden.
Zum Abschluss bekam jedes Kind kleine Geschenke (u.a. ein großes Reflektorschnappband und eine CD mit Verkehrsliedern) und eine Teilnahmeurkunde.
Alle Stationen kamen gut bei den Kindern an, wobei die Verkehrszauberei und der Gurtschlitten das Highlight für die Kids waren.
Unser Vorsitzender Dieter Karl Lauerbach überreichte Frau Vierling eine DVD "Mein Schulweg" für den Einsatz bei Elternabenden und eine neue Move-it-Box im Wert von 300 € für die Kita.
Wir danken an dieser Stelle unseren Sponsoren für die zahlreichen Move-it-Boxen die wir in den vergangenen und den künftigen Veranstaltungen an einige Kita bei den Verkehrssicherheitstagen verschenken konnten bzw. können:
- Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz e. V. in Mainz (17 Boxen !!!)
- Deutsche Verkehrswacht e.V. in Berlin (8 Boxen)
- GAG Ludwigshafen (3.000 € = 10 Boxen !!!)
- Sparkasse Vorderpfalz (900 € = 3 Boxen)
Bei fast 150 zu versorgenden Kitas kann das natürlich nur der Anfang sein.
𝑾𝒊𝒓 𝒘ü𝒓𝒅𝒆𝒏 𝒖𝒏𝒔 𝒅𝒆𝒔𝒉𝒂𝒍𝒃 ü𝒃𝒆𝒓 𝒘𝒆𝒊𝒕𝒆𝒓𝒆 𝒈𝒓𝒐ß𝒛ü𝒈𝒊𝒈𝒆 𝑺𝒑𝒆𝒏𝒅𝒆𝒓*𝒊𝒏𝒏𝒆𝒏 𝒇𝒓𝒆𝒖𝒆𝒏
Wir bedanken uns beim Team der Kita St. Martin 2 für die tolle Unterstützung und die Versorgung mit kalten und heißen Getränken